Hallo liebe JRebels! Heute ist der 27. Juni 2019

MEETWAGEN: Hallo Jennifer Weist!

MEETWAGEN ist der brandneue Podcast von Live Nation powered by Carsharing-Anbieter Ubeeqo!

Markus Kavka begrüßt als Moderator und Chauffeur regelmäßig unterschiedlichste Protagonisten der Unterhaltungsbranche bei sich auf dem Beifahrersitz.
Nach Kreuzberg mit SIDO, mit THE BOSSHOSS zu den Internashville Studios, mit DRANGSAL zum Berghain und auf Umwegen mit JENNIFER WEIST – im Podcast können HörerInnen Markus Kavka und seine Gäste hautnah auf ihrem Weg begleiten.

Um sich in diesem Podcast zurecht zu finden, ist nicht mal ein Navi nötig, denn alle 14 Tage erscheint eine neue Folge auf allen relevanten Streaming-Plattformen.

Die dritte Folge mit JENNIFER WEIST gibt es ab sofort überall, wo es Podcasts gibt!

 

Zu jeder Folge gibt es eine passende Playlist - bei Jennifer ist es sogar eine ganz besondere! Hier reinhören.

Mein aktueller Lieblingssong

Sam Fender - Dead Boys
Bloodhype - Wish on a scar
Billie Eilish - When the Party´s over

Mein Guilty-Pleasure-Song

Ich finde Menschen komisch, die sich für etwas schämen. Ich stehe zu allem und besonders zu meinem oft komischen Musikgeschmack. Ich meine, für welche Musik sollte man sich heute noch schämen müssen?

Meine Must-Listens für die Autobahn

Einfach einen Song auf Spotify anmachen, den man toll findet und dann Songs weiterhören, die einem vorgeschlagen werden. So schon die tollste neue Musik gefunden.

Mein Soundtrack für eine Nachtfahrt

Da würde ich glaube ich ein Hörbuch bevorzugen oder einen Podcast. Die Drei Fragezeichen/ZEIT Verbrechen/Frisch an die Arbeit

Im Cabrio würde ich am ehesten … hören

Geile 90/00er Boygroup/Girlgroup Sachen.

Song, der auf meiner Beerdigung läuft

Noch nie Gedanken drüber gemacht, weil ich so nicht über den Tod nachdenke. Eine Beerdigung ist für die Menschen, die zurückbleiben und nicht für mich. Bei meiner Beerdigung sollen die Menschen, die um mich trauern, Songs hören, die sie hören wollen und die sie an mich erinnern.

Song bei dem ich heimlich weinen muss

Ich weine NIE heimlich. Weinen ist befreiend und Emotionen müssen raus, dafür sollte man sich nicht schämen. Ich brauche auch keinen Song zum weinen.

Quelle/Text: https://www.lntvglobal.com/de/article/meetwagen-hallo-jennifer-weist/
Foto: Viktor Schanz:

Zurück